Todesschmerz

Mitten in den brisanten Ermittlungen um einen Verräter in den eigenen Reihen werden BKA-Profiler Maarten S. Sneijder und sein Team abgezogen und nach Norwegen geschickt, um den Mord an der deutschen Botschafterin aufzuklären. Doch das Motiv bleibt rätselhaft, und die norwegische Polizei verweigert die Zusammenarbeit. Sneijder muss kreativ werden – und macht damit einen besonders mächtigen Gegner auf sich aufmerksam. Als dann noch ein erstes Mitglied von Sneijders Team einem kaltblütigen Killer zum Opfer fällt, steht Sneijder vor seiner bisher größten Herausforderung …

Jetzt Bestellen

Taschenbuch

€ 12.00 [D] inkl. MwSt. | € 12.40 [A] | CHF 17.90 * (* empf. VK-Preis)

Weitere Ausgabearten: E-Book , Hörbuch MP3-CD (gek.) , Hörbuch Download (gek.) , Hörbuch Download ,

Leserstimmen

Wie immer fesselnd und überraschend!

Von: J. Stark Datum: 11.01.2022

Ich habe bisher auf jedes neue Buch von sneijder und Sabine hingefiebert. Wie immer super geschrieben…man kann einfach nicht mehr aufhören und muss sofort wissen wie es weitergeht. Bis zum Schluss super Spannung, nicht vorraussehbar und überraschend. Die Thematik von diesem Band fand ich besonders fesselnd. Es war emotional und ich bin sehr auf die Fortsetzung gespannt. Alle Daumen hoch!!!!

Todesschmerz

Von: Renate Ollhoff Datum: 08.01.2022

Wie immer einfühlsam. Knisterne Spannung bis zum zerreißen. Personen werden charakterlich sowie menschlich sehr gut dargestellt. Großes Suchtpotenzial. Kapitel in dem Buch wo man garnicht mit rechnet. Eines sogar wo einem das Herz fast stillsteht und die Augen sehr feucht werden.
Die ganze Buchserie ist mehr als empfehlenswert. Top

Alle Leserstimmen

Pressestimmen

»Grubers Stil ist rasant, komplex und sorgt immer wieder für überraschende Wendungen.«
Sebastian Fitzek
»Der Österreicher hat sich seinen Rang als Bestsellerautor redlich verdient.«
Buchkultur
»Ein Thrillerautor internationaler Klasse.«
Kronen Zeitung
»Grubers Stil ist rasant, komplex und sorgt immer wieder für überraschende Wendungen.«
Kleine Zeitung Kärnten
»Mit Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez hat Andreas Gruber ein wirklich starkes Team am Start.«
krimi-couch.de
»Der spannende Schreibstil von Andreas Gruber lässt auch dieses Mal über den Ausgang spekulieren – und die eigenen Fähigkeiten als Ermittler auf die Probe stellen.«
Rundschau Telfs
»Andreas Grubers Thriller machen süchtig!«
Alex Dengler, denglers-buchkritik.de
»Ein rasanter Thriller.«
TV für mich
»Ein neuer rasanter und nie langweiliger Krimi aus der Feder des Österreichers Andreas Gruber. Für seine Fans ein Muss.«
Fränkische Nachrichten

Hörprobe