Todesreigen

Andreas Gruber

Nachdem eine Reihe von Kollegen auf brutale Art Selbstmord begangen haben, wird Sabine Nemez – Kommissarin und Ausbilderin beim BKA – misstrauisch. Vieles weist auf eine jahrzehntealte Verschwörung und deren von Rache getriebenes Opfer hin. Sabine bittet ihren ehemaligen Kollegen, den vom Dienst suspendierten Profiler Maarten S. Sneijder, um Hilfe. Doch der verweigert die Zusammenarbeit, mit der dringenden Warnung, die Finger von dem Fall zu lassen. Dann verschwindet Sabine spurlos, und Sneijder greift selbst ein. Womit er nicht nur einem hasserfüllten Mörder in die Quere kommt, sondern auch seinen einstigen Freunden und Kollegen, die alles tun würden, um die Sünden ihrer Vergangenheit endgültig auzulöschen ...

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

Hörprobe:

Gesprochen von Achim Buch. Hörprobe abspielen:

Andreas Gruber - Todesreigen

Erhältlich als

Taschenbuch9.99 € (DE)
10.30 € (A)
21.08.2017
eBook9.99 € (DE)
21.08.2017
MP3-CD12.99 € (DE)
14.60 € (A)
21.08.2017
Hörbuch Download8.95 € (DE)
21.08.2017
Hörbuch Download25.95 € (DE)
21.08.2017

Coverdownload

Cover von Todesreigen
» jetzt downloaden

Rezensionen

Nicole Plath

am 06. Oktober 2019 
Todesreigen
Kommissarin Sabine Nemez muss mit mehreren Selbstmorden von BKA-Kollegen klar kommen. Doch irgendetwas stimmt mit diesen Selbstmorden nicht. Hilfe erhofft Nemez sich von dem suspendierten Profiler Maarten S. Sneijder.  mehr lesen

Birgit Pirker

am 11. September 2019 
„Todesreigen“ ist ein verdammt gut konstruierter Thriller, dessen Auflösung einen ziemlich erstaunt zurücklässt ...
Als eine Reihe von Selbstmorden das Bundeskriminalamt in Wiesbaden erschüttert und zeitgleich mysteriöse Todesfälle von engen Familienmitgliedern folgen, werden die beiden Ermittlerinnen Sabine Nemez und Tina Martinelli an die  mehr lesen

Sf

am 17. April 2019 
Ab Mitte immer mühsamer und langatmiger, man sehnt den Schluss herbei.

Ihre Meinung

Ihre Wertung: