Todesfrist

Andreas Gruber

»Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden herausfinden, warum ich diese Frau entführt habe, bleibt sie am Leben. Falls nicht – stirbt sie.« Mit dieser Botschaft beginnt das perverse Spiel eines Serienmörders. Er lässt seine Opfer verhungern, ertränkt sie in Tinte oder umhüllt sie bei lebendigem Leib mit Beton. Verzweifelt sucht die Münchner Kommissarin Sabine Nemez nach einer Erklärung, einem Motiv. Erst als sie einen niederländischen Kollegen hinzuzieht, entdecken sie zumindest ein Muster: Ein altes Kinderbuch dient dem Täter als grausame Inspiration – und das birgt noch viele Ideen ...

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

Leseprobe:

Hier können Sie sich eine kleine Leseprobe kostenlos herunterladen:

» Jetzt reinlesen

Hörprobe:

Gesprochen von Achim Buch. Hörprobe abspielen:

Andreas Gruber - Todesfrist

Erhältlich als

Taschenbuch9.99 € (DE)
10.30 € (A)
18.03.2013
eBook8.99 € (DE)
18.03.2013
MP3-CD12.99 € (DE)
14.60 € (A)
19.06.2017
Hörbuch Download25.95 € (DE)
12.08.2016

Video

Coverdownload

Cover von Todesfrist
» jetzt downloaden

Rezensionen

Nicole Plath

am 20. August 2017 
Todesfrist
In München, Köln und Leipzig wird jeweils eine Frauenleiche entdeckt. Jede Frau starb auf eine andere, grausame Weise. Aber sie haben eine Gemeinsamkeit: Ihr Mörder hält sich bei seinem  mehr lesen

Suroopika Naguleswaran

am 02. Juni 2017 
Todesfrist
Ich finde dieses Buch klasse!
Ich hoffe, dass ich noch mehr Bücher von Andreas Gruber lesen kann.��

Mella

am 05. April 2017 
Genial!


Klappentext/Inhalt:
Ein Serienmörder treibt sein Unwesen – und ein altes Kinderbuch dient ihm als grausame Inspiration.
»Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden herausfinden, warum ich diese Frau  mehr lesen

Ihre Meinung

Ihre Wertung: