Dinner in the Dark

Andreas Gruber

Gruber erzählt Geschichten über die gefährliche Diskette eines russischen Wissenschaftlers, abartigen Sex für einen guten Zweck und den Plan eines raffinierten Auftragskillers, der selbst zum Opfer wird. Er zeigt die finstere Seite des Wiener Burgtheaters, wie mysteriös kurvige Landstraßen nachts sein können und was in einem Dunkelrestaurant tatsächlich passiert. Entdecken Sie eine James Bond Hommage und den ersten Kurz-Krimi mit dem niederländischen Profiler Maarten S. Sneijder. Gruber entführt Sie außerdem in die Wüste Nevadas, ins Wien des Jahres 1953 und nach Miami an Bord des größten Kreuzfahrtschiffs aller Zeiten.

„Andreas Gruber kann absurd, finster, charmant, humorvoll und nervenzerfetzend schreiben – und das alles in einem Buch.“
– Marc Elsberg –

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

Leseprobe

Hier können Sie sich eine kleine Leseprobe kostenlos ansehen

» jetzt reinlesen

Erhältlich als

Paperback EUR 12,99 (DE)
E-Book EUR 4,99 (DE)

Coverdownload

Vorschaubild Dinner in the Dark
Cover von Dinner in the Dark
Downloadgröße: 997,63 KB
» jetzt downloaden